Back to top

Erster Platz und Sonderpreis Silber für die Zugspitz-Realschule beim Schwimmabzeichenwettbewerb

Blog-Image: 

Die Freunde an der Zugspitz-Realschule über diesen Erfolg ist groß, zumal diese besondere Auszeichnung mit einem Preisgeld von 1.000,00 € verbunden ist. Die Bayerische Landesstelle für den Schulsport gratulierte der Schule zu ihrem erfolgreichen Abschneiden bei diesem Wettbewerb und zahlte die vom Bayerischen Staatsministerium für Unterricht und Kultus bereitgestellte Prämie bereits aus.

 

Für das Schuljahr 2017/18 hatte die Sportfachschaft der Zugspitz-Realschule aus gutem Grund die Initiative „Keine Nichtschwimmer mehr!“ gestartet. Einmal pro Woche wurde am Nachmittag ein zusätzlicher Schwimmunterricht angeboten. So war es möglich, dass fast alle Schüler der Zugspitz-Realschule das Deutsche Jugendschwimmabzeichen Silber im Rahmen des Sportunterrichts erfolgreich ablegten. Angesichts der immer wieder vorkommenden Badeunfälle von Kindern und Jugendlichen mit teilweise äußerst gravierenden Folgen ist die Zugspitz-Realschule froh, dass ihre Schüler den Schwimm- und Badespaß nun sicher genießen können.